Über uns

Franziska und Samuel Dürig haben 1996 den Landwirtschaftsbetrieb gemeinsam übernommen. Seither hat sich vieles auf dem Betrieb verändert. Im Wohnteil wurden zwei Wohnungen neu renoviert (1996 und 2015).
Aus dem Kuhstall wurde ein schöner Pferdestall mit Innen- und Auslaufboxen und einem Dressurviereck.
2004 wurde der neugebaute Schweinestall zum ersten Mal mit Mastschweinen gefüllt. Anschliessend wurde eine Teil vom Bauernhaus noch zusätzlich ausgebaut für einen Vormaststall für die Schweine.

Dominik schloss 2018 seine Lehre als Landwirt ab. Im Militärdienst absolvierte er die Lastwagenprüfung und anschliessend arbeitete er bei Rolli Transporte.
Seit Januar 2020 pachtet Dominik einen Betrieb und gründete seine eigene Mutterkuhherde aus Limousin und Black Anguskühe

Laura hat das KV bei der SBB absolviert. Somit ist die ganze Homepage-Gestaltung bei ihr. 

Die Pferdezucht ist neben den Springsport und der Ausbildung von jungen Pferden, die Passion von Laura. Domingo von Herzwil gehört zum ersten Versuch Fuss in der Pferdezucht zu fassen.